Sie hat es mal wieder geschafft. Ingrid Schäfer stand bei den Deutschen Senioren-Leichtathletikmeisterschaften am Sonntag, den 14.7.2019 in Leinefelde-Worbis (Thüringen) erneut ganz oben auf dem Treppchen. Mit einer beachtlichen Weite von 22,34m warf sie den Hammer in die Gold-Platzierung. Ihre Konkurrentin in der Altersklasse W80 lag gerade mal 21cm zurück, doch Ingrid Schäfer zeigte im Wettkampfverlauf eine ganze Serie von Würfen jenseits der 20m-Marke.

In ihren weiteren Wurfdisziplinen gelang es Ingrid Schäfer den 4. Platz im Kugelstoßen und den 5. Platz im Diskuswerfen zu erkämpfen.

Die Turngemeinde Niedernhausen gratuliert herzlich zu diesem tollen Erfolg.