Sportlerinnen und Sportler, von der Jugend bis in die Seniorenklasse, haben am vergangenen Wochenende (15.2.+16.2.20) in Frankfurt-Kalbach an den Kreismeisterschaften der im Einzel-und Dreikampf teilgenommen.

13 Jugendliche und sechs Senioren bzw. Seniorinnen der TG Niedernhausen traten bei dem zweitägigen Wettkampf an. Am Samstag hatten Ingrid Schäfer, Bernd Richtzenhain, Evelyn Schöfer, Fabiola van Heek, Dennis Eulig und Isabell Neumann einige Kreismeister-  und Vizemeistertitel im Kugelstoßen, 60m-Lauf und Weitsprung abgeräumt. Lara Kirsch und Nico Senkel starteten in der U14 beim 800m-Lauf. Nico freute sich sehr über seinen 3. Platz. Auch Lara hatte eine gute Zeit in diesem sehr Konkurrenz starken Lauf und kam am Ende als Sechste ins Ziel.
Am Sonntag waren dann 12 TGN-Leichtathleten beim Dreikampf in den Klassen U12 und U14 vertreten. Ein extrem starkes Teilnehmerfeld war in Leichtathletikhalle, in der auch die Profis trainieren, zusammengekommen. Die Ergebnisse der TGN-Sportler*Innen reihten sich unterm Strich im guten Mittelfeld ein. Eine erste Bestandsaufnahmen zum Saisonbeginn, wobei der Spaß am Sport im Vordergrund stand. Nun kann mit dem Training darauf aufgebaut werden.

v.l.n.r.: Dennis Eulig, Ingrid Schäfer, Evelyn Schöfer, Fabiola van Heek, Isabell Neumann

Nico Senkel auf dem 3. Platz