„Ein großartiger Wettkampf und ein wirklich überragendes Ergebnis für unsere Turnerinnen – so ein toller Erfolg nach einer so langen Wettkampfpause!“ konstatiert Volkmar Schrecke, 1. Vorsitzender der TGN und gratuliert TGN-Turnerinnen im Namen des Vereinsvorstandes dazu. Wie bereits berichtet hatten die fünf Mädchen der Gerätturngruppe am 3. April hervorragende Platzierungen beim großen Einzelwettkampf des Turngau Mitteltaunus errungen – und dabei sogar den Sieg aller Turnerinnen der Altersklasse WK4 im ganzen Mitteltaunus geholt. 

Nach der Siegerehrung mit Urkunden und Medaillen