Am Samstag, den 3. März 2018 fand in Wiesbaden das alljährliche KILA Team-Sportfest in der Sporthalle Wettiner Straße statt.
Je vier junge Nachwuchsleichtathleten der TG Niedernhausen und der TG Weilbach bildeten das Team "LG Main-Taunus-West-Kids" in der Altersklasse U10. Gemeinsam hieß es in den nicht ganz alltäglichen Disziplinen 40m-Hindernis-Sprintstaffel, Einbein-Wechselsprünge, 1kg Medizinballstoßen oder der Weitsprungstaffel persönliche Bestleistungen zu erzielen. Und das gelang den sechs Mädchen und den zwei Jungen so gut, dass sie sich am Ende über einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt sechs Teams freuen konnten. D.E.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem sportlichen Erfolg!

Für die TG Niedernhausen waren im Team vertreten:
Hannah Rohr (Bild o.R. 1.v.l.), Selina Schapals (Bild u.R. Mitte Hocke), Frederik Eulig (Bild u.R. 1.v.r.) und Adam Asslan (Bild o.R. 1.v.r.)