Bei den diesjährigen Leichtathletik Hallenwettkämpfen des Turngaue Mitteltaunus, am 25. März 2018, in Wiesbaden, waren auch zwei Teilnehmer von der TG – Niedernhausen in ihren Altersklassen sehr erfolgreich am Start.

In der Altersklasse M70, konnte Arthur Hack mit drei Siegen überzeugen. Er gewann das Kugelstoßen 4Kg mit 9,85m, den Vollballwurf 1Kg mit 23,57m und den Standweitsprung mit 2,16m.

Günther Wenig, Altersklasse M80 war mit drei Siegen, genau so erfolgreich. Im Kugelstoßen mit der schwereren 4Kg (sonst 3Kg in seiner AK) mit 8,71m, im Vollballwurf 1Kg mit 16,59m und im Standweitsprung mit 1,68m.  W.S.

Ingrid Schäfer siegt beim Werfertag in Alzey

Eine Woche vorher am 17. März 2018 war Ingrid Schäfer Altersklasse W75, beim Werfertag in Alzey aktiv. Sie siegte bei sehr kalten äußeren Bedingungen, im Hammerwurf mit dem 2Kg schweren Damenhammer mit 23,91m und im Gewichtswurf mit dem 4Kg Gewicht mit 6,48m.  W.S.

Auf dem Bild: links Arthur Hack und rechts Günther Wenig.