Für lange Vereinstreue sind in der Jahreshauptversammlung der TG N Mitglieder für 25 Jahre Mitgliedschaft erwähnt und geehrt worden. Das sind Martina Thomas, Nadine Fischer, Monika Bommer, Jakob Stähler, Doris Rendler und Ingrid Stiehr. Der letzteren wurden Urkunde und Nadel vom Vorstand persönlich an diesem Abend überreicht. Leider konnte auch Karl Wilhelm, der mit 70 Jahren Mitgliedschaft dem Verein fast ein ganzes Leben angehört, nicht persönlich geehrt werden.

Mit einem Blumenpräsent ist Karin Hilger vom Vorstand für ihre 40 Jahre, nun ununterbrochene, Tätigkeit als Übungsleiter ausgezeichnet worden. Eine nicht alltägliche Präsenz in Übungsbetrieb der Turngemeinde, lobte der Vorstand. Dr. Erich Siems übernahm die Laudatio und Anerkennung für ein ebenfalls ganz außergewöhnliches sportliches Engagement in der Turngemeinde. Walter Schmidt war Trainer, Abteilungsleiter, Kampfrichter, er führte die Pressearbeit im Vorstand -  eben als „Mutter der Kompanie“ - er war er immer da, wenn´s darauf ankam, sagte Erich Siems. Neben der Ehrung durch seinen Verein, erhielt Walter Schmidt aus der Hand von Axel Rücker von Hessischen Leichtathletikverband die bronzene Ehrennadel des HLV. Großer Beifall der Mitglieder begleitete diese Auszeichnung.

Eberhard Heyne