Beim Abendsportfest des Main Taunus Kreises am 22. Juni 2018 in Fischbach waren auch drei Leichtathleten/innen von der TGN dabei. Es mussten Dreikämpf absolviert werden. In der Altersklasse W45 wurde Evelyn Schöfer Erste mit 1387 Punkten. Im 50m Lauf in 8,1sek, im Weitsprung mit guten 3,56m und im Kugelstoßen mit der 4Kg Kugel mit 6,31m
Ingrid Schäfer AK – W75, siegte in ihrer Altersklasse mit 970 Punkten. Im 50m Lauf mit 11,9sek, im Standweitsprung mit 1,40m und im Kugelstoßen 3Kg mit 6,19m.
Auch Günther Wenig AK – M80 nahm nach langer Verletzungspause wieder einmal an einem Wettkampf teil. Er wurde in seiner AK Zweiter mit 1016 Punkten, 50m Lauf in 12,0sek im Standweitsprung mit 1,64m und im Kugelstoßen 4Kg eine gute Weite von 9,22m.

Vom 29. Juni bis 01.Juli 2018,fanden die deutschen Leichtathletik Senioren Meisterschaften in Mönchengladbach statt. In der Altersklasse W75 war unsere aktivste Senioren Leichtathletin in drei Disziplinen am Start. Ihre beste Platzierung mit Platz 3, erreichte sie im Hammerwurf mit 23,20m. Im Diskuswurf belegte sie mit 16,13m den siebten Platz und im Kugelstoßen mit 6,76m Platz zwölf.

Am 10. Juli 2018 war Arthur Hack, Altersklasse M70, beim Werferabend in Eppstein, erfolgreich im Diskuswerfen am Start. Er erzielte mit dem ein Kilo schweren Wurfgerät seine Saisonbestleistung von 31,01m.

Auch am 14. Juli 2018 waren die beiden Leichtathleten der Turngemeinde Niedernhausen, Ingrid Schäfer und Arthur Hack, beim Werfertag in Niederselters wieder erfolgreich am Start. Ingrid Schäfer W75, in drei Wurfdisziplinen. Im Kugelstoßen erreichte sie 6,92m im Diskuswerfen 17,21m und im Hammerwerfen 23,40m.
Arthur Hack, M70, kam im Diskuswerfen nicht ganz an seine Leistung von Eppstein heran und musste sich dieses Mal mit 29,77m zufrieden geben. W.S.