Bei Idealen Bedingungen fanden die Werfer Senioren Kreismeisterschaften 2018 des Main Taunus Kreises, am 11. August in Kelkheim/Münster statt. In verschiedenen Altersklassen, holten unserer Leichtathleten, acht Kreismeistertitel nach Niedernhausen.

Dennis Eulig, Altersklasse M35, siegte im Kugelstoßen mit der 7,25Kg schweren Kugel in guten 10,71m. Im Diskuswerfen wurde er ebenfalls Kreismeister mit der 2Kg Scheibe und persönlicher Bestleistung von 30,39m.

Auch für Arthur Hack, Altersklasse M70, gab es für ihn, an einem für seine Verhältnisse durchschnittlichen Tag zwei Kreismeister Titel. Er wurde Kreismeister im Kugelstoßen mit 9,90m und im Diskuswerfen mit 27,95m.

Günther Wenig, AK – M80, wurde ebenfalls zweifacher Kreismeister in seiner Altersklasse. Im Kugelstoßen mit 9,15m und im Diskuswerfen mit der 1Kg schweren Scheibe mit 19,17m.

Mit 93 Jahren unser ältester aktiver Leichtathlet, Ernst Höht, AK - M90 musste in der jüngeren Altersklasse M85 starten, da die AK – M90 nicht mehr ausgeschrieben war. In einem seiner vielleicht letzten Wettkämpfen, wurde auch er Doppel Kreismeister. Im Kugelstoßen mit 7,35m und im Diskuswerfen mit 16,72m.  W.S.

 

Bild von links: Dennis Eulig, Ernst Höht, Arthur Hack und Günther Wenig in Kelkheim/Münster