In letzter Minute wurde doch eine Lösung gefunden, wer und wie die hessischen Senioren Leichtathletik Meisterschaften 2018 durchgeführt werden sollen. Im Rahmen der Rodgauer Stadtmeisterschaften fand nun am 15. September der erste Teil der Meisterschaften statt und am 22. September der zweite Teil, im Rahmen des 3. Werfertages 2018, in Niederselters. Es wird also immer schwieriger einen Ausrichter, selbst für Hessenmeisterschaften, zu finden. Unsere beiden Teilnehmer von der TG-Niedernhausen waren am 15. September, Evelyn Schöfer in der Altersklasse W45 und Andreas Schulz in der AK - M40. Evelyn Schöfer, startete im 100m Lauf wo sie in 15,73sek den vierten Platz belegte und im 800m Lauf wo sie in 3:23,93min Zweite wurde und damit hessische Vizemeisterin. Bei ihr kann man sehen was kontinuierliches Training bewirkt. Am 01. Mai startete sie in die Saison mit einer Zeit von 16,71sek über 100m, was nun eine Steigerung von 98 hundertstel Sekunden bedeutete. Ebenfalls am 01. Mai lief sie die 800m in 3:40,86min, was eine Steigerung von 16,93 Sekunden im Vergleich zu den Hessenmeisterschaften war !!! Andreas Schulz, ging in seiner Altersklasse ebenfalls über 100m und 800m an den Start. Im 100m Lauf wurde er in 15,00sek Dritter. Im 800m Lauf wurde er sogar Hessenmeister in 3:08,62min. Er konnte sich in der laufenden Saison auch erheblich verbessern. Im Vergleich zu den Kreismeisterschaften im Mai 2018, über die 100m um 44 hundertstel Sekunden und im 800m Lauf von 3:17,17min um 8,55 Sekunden auf 3:08,62min. Am 22. September nahm Andreas Schulz auch am zweiten Teil der Hessenmeisterschaften in Niederselters teil. Dort wurde er im Kugelstoßen mit der 7,26Kg schweren Kugel und im Diskuswerfen mit 2Kg schweren Diskus jeweils hessischer Vizemeister in seiner Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch an die Beiden, für ihre tollen Leistungen. W.S.